Wir wollen ins Finale…..

……. denkt sich unsere Herren 1 am kommenden Wochenende.

Denn während sich alle anderen Mannschaften auf die Faschingszeit vorbereiten (und deshalb ihre Basketballschuhe im Schrank ruhen lassen), reisen sie am kommenden Sonntag nach Schwandorf, um dort gegen die 2. Mannschaft ab 11:30 Uhr den Einzug in die nächste Pokalrunde zu schaffen. Spielort – für alle die, die anfeuern wollen, ist die Oberpfalzhalle.

 

Mit Chamer Special und nur die Jugend

Am kommenden Spielewochenende dürfen die Erwachsenenmannschaften mal ihre Basketballschuhe in der Sporttasche lassen. Denn alle Spiele werden von Jugendmannschaften bestritten. Eine davon mit Doppeleinsatz.

 

Am Samstag reisen unsere männliche U16 & U18 sowie die weibliche U18 nach Cham, um dort um 13 Uhr (U16m), 15 Uhr (U18w) und 17 Uhr (U18m) auf ihre Chamer Pendants zu treffen.

 

Zusätzlich spielt dann am Sonntag unsere männliche U16 noch zu Hause ab 14 Uhr in der MZH gegen Neustadt a.d.W..

 

Doppelter kleiner Heimspielsonntag steht vor der Tür

 

Denn am kommenden Spielewochenende sind sowohl am Samstag (VS-Halle) wie Sonntag (MZH) jeweils 2 Heimspiele angesetzt.

 

Die einzige Auswärtsbegegnung bestreiten unsere 1. Herren, die am Samstag um 14:30 Uhr bei FIBALON Neumarkt 2 antreten.

 

Zu Hause gibt es derweil eine Weiden-Special: zuerst ab 14 Uhr mit unserer männlichen U16 und ab 16 Uhr mit unserer männlichen U18.

 

Am Sonntag hingegen beherrscht die Weiblichkeit das Spielfeld. Ab 14 Uhr mit unserer weiblichen U16 gegen Neumarkt/Stauf. Und zur Primetime ab 16 Uhr empfangen unsere Damen die BG Sulzbach-Rosenberg.

 

Viel Freude beim Anfeuern!

 

Derbysamstag endete unentschieden - 2 zu 2

Es berichtet Birgit Kick.

Weit war die Anreise der gegnerischen Mannschaften beim Jugendheimspieltag nicht , alle Teams spielten gegen die TS Regensburg. Die Zeiten der Lokalrivalität ist zwar schon lange vorbei, so spielen auch immer wieder weibliche Jugendliche mit Doppellizenz bei der Regensburger Damenmannschaft. Trotzdem ist ein Aufeinandertreffen der Vereine immer etwas besonderes, denn man trifft auf Mitschüler, Freunde oder Verwandte bei den Gegnern.

Weiterlesen ...