Tegernheimerinnen holen den zweiten Bezirkspokal

Nach dem Gewinn des Bezirkspokals der Damen im April sicherte sich die U
18 Mannschaft vom FC Tegernheim auch den Basketball Jugendpokal des
Bezirkes Oberpfalz.

In der Vorrunde setzten sich die Mädchen souverän
und wurfstark gegen den ASV Cham mit 47 zu 23 durch. Auch im Finale
gegen die DJK Neustadt/WN begann das Team gewohnt schnell und setzte
sich rasch deutlich ab. Doch in der zweiten Halbzeit konnten die
Neustädterinnen den Druck in der Defense deutlich erhöhen und die Mädels
aus Tegernheim machten zuviele leichte Fehler, so dass sie bis kurz vor
Schluss erfolglos gegen einen 6 Punkte Rückstand anliefen. In den
letzten 30 Sekunden drehten die Tegernheimerinnen das Spiel jedoch mit
einem starken 7 zu 0 Lauf  durch Freiwürfe und einen Steal zum 63 zu 60
Sieg.

Die Jungs des FC Tegernheim setzten sich in der Vorrunde gegen die TS
Regensburg deutlich mit 25 Punkten Abstand durch. Auch gegen die Fibalon
Baskets Neumarkt behielten sie in einem spannenden Match letzlich die
Oberhand, so dass auch das Team von Trainer Markus Stein den Einzug ins
Finale schaffte, ebenfalls gegen die DJK Neustadt.Dort konnte die noch  
junge Mannschaft bis zur Halbzeit gut mithalten. Mit 8 Punkten Rückstand
blieben sie in Schlagdistanz.  In der zweiten Halbzeit mussten sie sich
letzlich dann doch den körperlich und zahlenmässig überlegenen
Neustädtern mit 30 zu 52 geschlagen geben.

© 2019 FCT Basketball