Rückblick U14

Die neu formierte U14 startete mit drei Spielern und einer Spielerin aus der letztjährigen U12 und zwei U14 Spielern, sowie 7 Basketballeinsteigern in die Saison.

In den ersten Spielen gab es jedoch Niederlagen, da sich die Mannschaft erst finden musste. Sie bestritt die Spiele immer mit großem Einsatz und hoher Motivation. Einen ersten Sieg konnte das Team kurz vor Weihnachten in Neumarkt feiern.
Nach Weihnachten, hielten sich Siege und Niederlagen die Waage. Einige knappe Niederlagen gegen Spitzenteams, wie den US-Boys aus Pressath sorgten für hohe Spannungsmomente. Höhepunkt war der Sieg gegen den damaligen Tabellenführer aus Weiden, der 63:62 in der heimischen MZH geschlagen wurde.
Durch die eifrige Trainingsbeteiligung konnte sich die Mannschaft individuell und mannschaftstaktisch stark verbessern, so dass sie teilweise sehr gute Spiele gezeigt hat.
Herzliche Dank für das Engagement der Eltern beim Kuchenverkauf und der Unterstützung der Mannschaft.