Quick Links

Downloads

Trainingszeiten


 

Mit neuem Abteilungsvorstand

Am heutigen Freitag Abend traf sich unsere Basketballabteilung virtuell zur obligatorischen Abteilungsversammlung. Mit auf dem Programm: die Wahl einer neuen Vorstandschaft.

Denn nach vier erfolgreichen Jahren sagte der amtierende Präser Stefan - nicht leise und auch nicht kurz - "Servus und Adieu". In seiner Abschlusspräsentation bedankte er sich namentlich bei all diejenigen unserer Basketballabteilung, die ihn über die vielen Jahre tatkräftig in den unterschiedlichen Funktionen unterstützt hatten. Dabei hob er besonders den teamorientierten Ansatz der Tegernheimer Basketballer als Grundlage für den gemeinsamen Erfolg hervor und bat die Abteilung, auch zuküngtig diesem Ansatz treu zu bleiben.
In seinen Gruß- wie Dankesworten äußerte sich der 3. Vorstand des FC Tegernheim, Herr Walter Hoelzl mit lobenden Worten über die Basketballer im FC Tegernheim und forderte uns auf, so weiterzumachen.
Bevor es jedoch zur Neuwahl unseres Abteilungsvorstandes kommen konnte, wurde den Anwesenden Rechenschaft über das Erreichte abgelegt. Dabei trug Heinz nicht nur die Finanzen vor, sondern Birgit gab auch einen Überblick über den Erfolg im Jugendbereich, der auch Dank unserer FSJlerin Soni gut aufgestellt ist. Besonders interessiert hörten wir bei dem Teil über das Kooperationsprojekt "Team Oberpfalz" zu, bei dem 10 oberpfälzer Vereine zum Wohle unserer Jugendspieler zusammenarbeiten (derzeit zwar nur im männlichen Bereich; aber die Abteilungsführung sicherte auch zu, dies auf den weiblichen Jugendbereich auszuweiten). Und auch ein kurzer Abriß über den abgelaufenen Spielbetrieb sowie den Ausblick auf das Kommende (Mögliche) durften nicht fehlen. Am Schluss entlasteten die Teilnehmer den Vorstand einstimmig.
Wahlleiter Mecki hatte nun die Aufgabe, die Wahl zu den einzelnen Vorstandposten durchzuführen. Dank erfolgreichen Strippenziehens im Vorfeld lagen für alle zu besetzenden Posten Vorschläge vor. Erfreulich dabei auch, dass langsam die Jungen in die Vorstandsschaft hineinwachsen. Mittels Chat-Funktion durften die Wahlberechtigten mit Kreuzchen (auch mal mehrere) und theoretisch Minus-Zeichen ihre Stimmen abgeben, was sehr gut klappte. Am Ende stand eine neue Vorstandschaft, die sich für das ihr entgegengebrachte Vertrauen auch gleich bedankte (und wir uns bei ihnen, dass sie sich ehrenamtlich für unsere Basketballabteilung engagieren!).
Zum Abschluss wurden möglichen Projekte besprochen. So wird geprüft, wie in der MZH wie auch VS-Halle die Ballschkränke ausgetauscht werden können. Auch wurde abgesprochen, bald in einer weiteren Veranstaltung der Trainer über die Hallenbelegung/-nutzung zu entscheiden.
Insgesamt war es ein erfolgreicher Abend einer gut aufgestellten Basketballabteilung.
An dieser Stelle auch ein Dank an Mike, der das ZOOM-Meeting souverän technisch begleitete (mit dem ein oder anderen Einwurf von Robert unterstützt).

© 2020 FCT Basketball

Partner

hemingways