Damen starten erfolgreich in die Saison

Foto: Durst

Obwohl das Team aus verschiedenen Gründen nur zu siebt antreten konnten, setzten sich die Damen beim ersten Saisonspiel in Weißenburg mit 69 zu 61 durch. 

Für die meisten der jungen Damen war dies das erste Ligaspiel im Seniorenbereich überhaupt und so starteten die Gäste zunächst unsicher und die erfahrenen, langen Weißenburgerinnen gingen rasch in Führung. Doch die WNBL Spielerin Mia Stein gab den Mädels unterstützt von Nina Schweitzer zunehmend Sicherheit im Spielaufbau und der Defense und trug selbst mehr als 30 Punkte zum Sieg bei. Coach Yannik zeigte sich zufrieden mit seinem Einstand, sah aber auch einige Punkte, an denen er in den nächsten drei spielfreien Wochen verstärkt arbeiten wird. Das es dem Team sicher nicht an Motivation fehlt zeigte auch der persönliche Einsatz von Larisa, die extra einen beruflichen Termin verschoben hatte und eine dreistündige Anreise auf sich nahm. Zudem trugen Jule Reindl, Kathi Anderle , Noemi Durst und Magdalena Hechtbauer zum Erfolg bei.

© 2021 FCT Basketball

Partner

hemingways