Am Sonntag, den 28. Januar um 16:00 empfingen die Tegernheimer Damen die Liga dominierende Mannschaft aus Erlangen zum ersten Heimspiel des Jahres 2024. Der erste Schockmoment ereignete sich allerdings schon vor dem Spiel: die Gegner standen ohne Trikots da. Für Ersatz war allerdings schnell gesorgt: die aussortierten, weißen Trikots waren schnell gefunden und wurden selbstredend verliehen.

Nachdem die Damen ihr letztes Spiel am 03.12. gespielt hatten, stand nach der Weihnachtspause für den 20.01.24 ein Auswärtsspiel in Heroldsberg auf dem Plan.
Der Plan wackelte, als am Donnerstag Mittag (18.01.) der Heroldsberger Trainer um Verlegung bat, da einige der Heroldsberger Mädels erkrankt waren. Das Training am Donnerstag erfolgte dann also in der Erwartung, am Wochenende nicht zu spielen, allerdings wurde im Laufe des Abends klar, dass die Tegernheimerinnen an keinem der spielfreien Wochenenden genug Spielerinnen stellen könnten.

© 2024 FCT Basketball